HomeAusgabeSponsorenTafelVereinPresseKontakt

Liebe Tafelkunden, Freunde der Tafel und Sponsoren

heute wenden wir uns mit einem ganz besonderen Anliegen an Sie:

Alle die das lesen kennen die Stollberger Tafel e. V. mit ihrem Sitz in Neuwürschnitz, Hartensteiner Str. 65 bzw. sind Tafelkunden. Der eine oder andere hatte mit uns schon zu tun und ist dann froh und dankbar, daß es uns gibt.

Wir, das sind 35 ehrenamtlich arbeitende Männer und Frauen, die mit dem Angebot an Lebensmitteln eine Überbrückung für Mernschen in schwierigen Lebenssituationen sind. Damit das alles wöchentlich gelingen kann, sind viele Anstrengungen und ein großes Engagement notwendig. So brauchen wir z. B. ein neues Kühlfahrzeug zum Transport der Lebensmittel, weil unseres im vergangenen Jahr wegen eines Totalschadens verschrottet werden mußte. Ein solches Fahrzeug kostet mehrere Tausend Euro, die die Tafel allein nicht aufbringen kann. Von staatlicher Seite gibt es für unser Projekt keinerlei Unterstützung, so daß wir nur auf Spenden angewiesen sind. Dank vieler, die dieses Problem erkannt haben und sich vielleicht auch schon damit auseinander gesetzt haben konnten schon einige Spenden verbucht werden.

Aber auch wir, die Mitarbeiter der Stollberger Tafel haben uns Gedanken gemacht und wollten einen eigenen, wenn auch bescheidenen Beitrag, zur Finanzierung eines neuen Kühlfahrzeuges leisten. Deshalb haben wir im vergangene Jahr dank guter Freunde einen Tafelkalender heraus gebracht. Dieser soll 5 € als Spende darstellen. Auch wenn das neue Jahr bereits ein paar Wochen alt ist, kann man diesen Kalender gut gebrauchen. Unter dem Titel "Aufgetafelt" ist es quasi ein "Kochbuch"das sie durch das ganze Jahr mit tollen Rezepten begleiten kann. Wir haben heute noch ein paar Kalender übrig, die wir vernichten müßten, das wäre sehr schade! Deshalb heute nochmals unsere Bitte erwerben Sie ein "solches Kochbuch" und helfen Sie mit ihrer Spende denen, die unsere Hilfe brauchen. Wir hoffen Sie sprechen uns an, das würde uns freuen. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit. Mfg Stollberger Tafel e. V. Annerose Aurich-Tafelleiterin